Am zurückliegenden Dienstag, 21. Juni 2016, haben 10 Freizeit-Volleyballer aus Potsdam und Umgebung erfolgreich am Ausbildungslehrgang für Freizeit-Schiedsrichter teilgenommen.
Sie erhalten demnächst ihre Schiedsrichter-Lizenz, eine ID-Card. Damit weisen sie nach, dass sie grundlegendes Regelwissen erworben haben und somit in der Lage sind, Spiele in der BFS-Liga Volleyball fachkundig leiten zu können.

Ein weiterer Kurs ist für September geplant. Nähere Informationen hierzu folgen demnächst. Interessenten können sich gern bei uns für den nächsten Lehrgang anmelden. Dazu ist der Meldebogen "Anmeldung zu einem F-SR Lehrgang" vollständig ausgefüllt und unterschrieben an den Schiedsrichterwart zu senden.

Der Meldebogen ist unter Downloads zu finden.
Bewertung: - Punkte

Artikel bewerten: